#CONCEPT // VIDEO CONTENT STRATEGY // DKB

567

Im Rahmen meiner Masterabeit habe ich mich mit den Einsatzmöglichkeiten von Bewegbild zur Verbesserung der Corporate Identity der Deutschen Kreditbank AG beschäftigt. Die Arbeit wurde mit der Note 1.7 bewertet und später veröffentlicht. Käuflich erwerben kann man die Arbeit unter anderem auf #AMAZON.DE.

Hier der Abstract der Arbeit: Bewegtbildkommunikation ist die zeitgerechte Ergänzung zur Bildkommunikation und damit ein Muss für die Corporate Identity und das kommunikative Auftreten von Unternehmen. In Verbindung mit der Lehre des Storytellings und Erlebnismarketings bietet sie zahlreiche Möglichkeiten zur Stärkung der Marke sowie zur Information und Unterhaltung der Anspruchsgruppen. Als Praxisbeispiel dieser Studie dient die Deutsche Beispielbank AG (nachfolgend Beispielbank).
Diese verfügt über ein gesundes Wachstum, das unter anderem auf ein hohes Maß an Produkt- und Servicequalität zurückzuführen ist. Um dieses Maß beibehalten zu können, wird im Rahmen dieser Studie ein Bild- und Bewegtbildkonzept vorgestellt, das nach den Vorgaben des Corporate Identity Managements entwickelt wurde. Damit werden gleichzeitig Motive der Kategorien Balance und Dominanz des limbischen Systems angesprochen.

Im Rahmen dieser Studie wurden zusätzlich Kreationsideen entwickelt, die die Internetkommunikation und den Auftritt der Marke BEISPIELBANK verbessern sollen. Die Kreationsideen wurden so ausgerichtet, dass zusätzlich mehr Emotionalität und Unterhaltung geboten wird, jedoch trotzdem das konsequente Auftreten der Bank bewahrt wird. Die entworfenen Geschichten sind entsprechend des Storytelling-Konzepts ausgerichtet, um somit möglichst viele Sinne anzusprechen, leicht verständlich und interaktiv adaptierbar zu sein.